Geschichte

EDC ist mit seiner über 100-jährigen Geschichte ein traditionsreiches Unternehmen, das eine Vielzahl an Innovationen hervorgebracht hat.

Tradition und Zukunft - Established 1898

EDC  ist mit seiner über 100-jährigen Geschichte ein traditionsreiches Unternehmen, das eine Vielzahl an Innovationen hervorgebracht hat. Heute ist EDC das größte, integrierte europäische Fertigungs- und Distributionszentrum für CDs, DVDs und Blu-rays. Aber auch andere Produkte für unterschiedliche Branchen wie die Automobil-, Telekommunikations- sowie Möbelindustrie und weitere kundenorientierte Fertigungslösungen bietet EDC an.

EDC wurde auf Basis der Fertigungs- und Distributionsstätten von Universal Music in 2005 gegründet. Als unabhängiger Partner von unterschiedlichen Branchen haben wir uns mit kundenspezifischen Supply-Chain-Lösungen ein starkes Profil geschaffen.

Deshalb sind wir unter anderem exklusiver Produktions- und Supply-Chain-Dienstleister für führende Unternehmen aus der Entertainmentbranche. Mit der Fertigung und Distribution an einem Standort ermöglichen wir unseren Kunden zudem einen zeitoptimierten Workflow.

Unsere Historie

2015

  • Zertifizierung nach der ISO/TS 16949-Norm für die Automobilindustrie
  • Start der CD-Kleinauflagen-Produktion MOD (Manufacturing On Demand) von 1-150 Stück
  • Start der maschinellen Konfektionierung von O-Cards (Banderolen, Schuber)
  • Aufbau des Logistik-Kommissionierkarussells für 4x4.000 =16.000 SKUs, Pickleistung 1.000 Orderlines/Stunde

2014

  • Ausbau der Jewelbox- und Multibox-Kapazität auf 600.000 Stück/Tag, europaweite Belieferung anderer Presswerke
  • Start der maschinellen Konfektionierung von DigiPacks mit 1-4 CDs inklusive Booklet und Cellophanierung (inline)
  • Einstieg in die Produktion von E-Zigaretten im Geschäftsbereich "Kunststofftechnik"

2013

  • Start der Kunststoff- und Systemtechnik
  • Eröffnung der logistischen Fulfillment Angebote

2012

Start der BluRay-Produktion

2011

Übernahme aller Gesellschafteranteile der Entertainment Distribution Company GmbH durch ein privates und erfahrenes Management Team aus der Entertainment- und Industrie-Branche

2010

Zertifizierung “Blauer Engel”

2005

Die Entertainment Distribution Company übernimmt die Fertigungs- und Distributionsstätten von Universal Music.

1999

Polygram Manufacturing & Distribution Centers wird in den UNIVERSAL-Konzern integriert.

1996

Mit dem Start der DVD-Fertigung wurde in Hannover erneut ein weltweites Zeichen gesetzt: die 5. Weltpremiere.

1990

Belieferung des europäischen Marktes für CDs von Hannover aus.

1982 – 4. Weltpremiere:

In Hannover geht erstmals die CD (Compact Disc) in die Massenfertigung (später auch in Japan)

1975

Die Deutsche Grammophon wird durch Polygram übernommen.

1965 – 3.Weltpremiere:

Die MusiCassette geht weltweit erstmals in die Serienfertigung.

1951 – 2. Weltpremiere:

Einführung der Langspielplatte (LP) aus Kunststoff mit 33 1/3 UpM in Deutschland.
Plattenspieler hatten drei Geschwindigkeiten: 78, 45 und 33 1/3 Umdrehungen pro Minute.

1898 – 1. Weltpremiere:

Welterste Massenfertigung von Schellack-Platten in Hannover. Gründung der DEUTSCHE GRAMMOPHON GmbH. 

Innovation seit 1898…

Das Unternehmen wurde 1898 von Emil Berliner gegründet.