IT-Systeme und Ressourcen

Unsere modulare Konfiguration für Logistikkunden:

  • Modulbaukasten für EDC-Neukunden
  • Vollständige Kliententrennung von Prozessen und Daten
  • Rollen- und Rechteverwaltung durch individuelle Berechtigungskonzepte
  • Übersicht der Module

    • Lagerverwaltung und Distribution
    • Fertigung
    • Disposition und Beschaffung
    • Verkaufspreisfindung und Fakturierung
    • Debitorenbuchhaltung

Wir nutzen hochmoderne IT-Systeme für die Abwicklung aller Geschäftsprozesse. Ein vollintegriertes Warehouse-Management-System garantiert eine optimale Lagerhaltung und Distribution Ihrer Produkte sowie höchste Warenverfügbarkeit.

  • IT-Prozesse und -Funktionen sind in das EDC SAP-System integriert
  • Authorised / Blacklisted Party Screening und automatisierte Export-Prozesse mit Kunden (Atlas AES) werden im EDC SAP Global Trade System abgewickelt
  • eingesetzte IT Systeme:

    • MPDV HYDRA-Manufacturing Execution System (MES – Maschinendatenerfassung) release 7.1, SAP-certified
    • SAP ERP 6.0 EHP 6
    • SAP Global Trade System (GTS) release 10.0
    • SAP Process Integration (PI) release 7.1
    • SAP Business Warehouse (BW) release 7.3 (Netweaver 7.3)

  • eingesetzte EDI-Standards:

    • EDIFACT
    • XML
    • SAP Idoc (Intermediate document)
    • Flat File

  • Data transfer standards in use:

    • Pelican
    • FTP
    • FTPS
    • SFTP
    • HTTP
    • HTTPS
    • REST